Die neue Generation des komplett verdeckt liegenden Beschlagsystems

Visonäres Denken erfordert Designflexibilität und Gestaltungsfreiheit. Diesen architektonischen Trends begegnet Schüco mit dem weltweit ersten verdeckt liegenden Beschlag mit 180° Öffnungswinkel. Schüco AvanTec SimplySmart steht für eine mechanische, nach innen öffnende Beschlagsgeneration, die zeitloses Design und vielseitige Funktionalität einzigartig mit intelligenter Montage verbindet. Neben werkzeuglosen und flexibilisierten Montageabläufen unterstreichen etablierte Designmerkmale, wie verdeckt liegende Beschlagskomponenten, neu kombiniert mit schweren Flügelgewichten, die Einzigartigkeit dieser neuen Beschlagsgeneration.

Zudem eröffnet Schüco erhöhte architektonische Freiheit über die neuen Realisierungsmöglichkeiten von Flügelgewichten bis 250 kg sowie erweiterte Öffnungswinkel von 180º, was bislang nur aufliegenden Beschlägen vorbehalten war. Ferner hat Schüco die Montagetechnik der Beschlagskomponenten revolutioniert. Werkzeuglos werden die einteiligen Funktionselemente wie Ecklager, Schere oder Eckumlenkung im Flügelrahmen montiert. Dies wird durch eine neue Clipstechnologie ermöglicht, durch welche die Beschlagskomponenten bei geschlossenen Flügelrahmenecken an der jeweiligen Endposition direkt montiert werden können. Neben der Montagetechnik wurde auch die Montagereihenfolge flexibilisiert. Mit Schüco AvanTec SimplySmart gilt das Prinzip: Erst flexibler Start mit beliebiger Beschlagkomponente, dann die clipsbare Riegelstange. Bei großformatigen Elementen werden die zusätzlichen Schließrollen zum Schuss ebenfalls nur aufgedrückt. Die Auflösung der starren Montagereihenfolge erleichtert die Verarbeitung und reduziert die Komplexität des Beschlageinbaus. Mit der neuen Beschlagsgeneration Schüco AvanTec SimplySmart wurde auch das Konzept zur Einbruchhemmung deutlich vereinfacht. Der neue Beschlag schafft Rahmenbedingungen, die bei bestehenden Fensterelementen einen geforderten Zusatzschutz nachträglich umsetzen lassen. Auf Basis des modular integrierten Beschlagskonzeptes kann durch einfache Zusatzmontage der Sicherheitsbauteile die gewünschte Einbruchhemmung erzielt werden. Somit können Standardfenster im Bedarfsfall auch problemlos nachträglich zu einer höheren Sicherheitsklasse aufgewertet werden. Dank dieser neuen verdeckt liegenden Beschlagsgeneration Schüco AvanTec SimplySmart zeigt Schüco auf einzigartige Art und Weise wie Innovationen eine Vorteilsposition für alle Zielgruppen – Architekten, Investoren und vor allem der Metallbaufachbetriebe 

 

TipTronic

Der Beschlag Schüco TipTronic ergänzt das Schüco Fenstersystem AWS um ein neuartiges Konzept der Bedienung. Alle Fenster werden damit vollständig in die Gebäudeautomation integriert und unterstützen so das Energie und Sicherheitsmanagement. Die Bedienung erfolgt bequem über zwei in den Griff integrierte Drucktasten. Sie steuern die unsichtbar in den Rahmen integrierten Antriebe, die das Fenster in nur einer Sekunde ver- und entriegeln sowie das Kippen und Schließen des Flügels in wenigen Sekunden ausführen. Die Drehfunktion erfolgt wie gewohnt durch manuelle Betätigung des Griffs.

Produktvorteile

  • Komplett verdeckt liegende Antriebe ermöglichen schmale Ansichten

  • Integrierter Klemmschutz nach VFF-Richtlinien

  • Öffnungsweite bis 55° mit optimalem Lüftungsquerschnitt

  • Verdeckt liegende Kipp- und Drehbänder

  • Flügelbreiten von 430 bis 1.300 mm (DK) und Flügelhöhen von 450 bis 2500 mm (Kipp)

  • Bedienung über Taster oder alternativ per Funk, bspw. für Oberlichter

  • Integration in die zentrale Gebäudesteuerung per Bussystem

  • Einbruchschutz bis WK2 (RC2)

  • Mögliche Öffnungsarten: DK, D, Oberlicht, außen öffnend, Schwingfenster

Energieeffizienz - Wertvolle Energie sparen

Ein wärmegedämmtes Fenster von Schüco sorgt für ein behagliches Raumklima bei jeder Außentemperatur.

Fenster von Schüco garantieren Ihnen höchste Dämmwerte bei jedem Wetter.

Auf die Montage kommt es an:

Das beste Fenster bringt gar nichts, wenn es schlecht montiert wird. Nicht nur die lotgerechte Ausrichtung der Elemente ist wichtig, ganz besonders ist auf die Anschlüße zu achten, damit der Grundsatz "Innen dichter als Außen" funktioniert. Das garantieren unsere besonders ausgebildeten und geschulten Mitarbeiter, die die Montage nach dem neuesten Stand der Technik durchführen. Egal ob es sich um einen Neu- oder Altbau handelt.

Die Anschlüße werden zusammen mit unserem Partner für Abdichtungstechnik geplant und dann auch fachgerecht, abgestimmt auf die verschiedenen Einbausituationen, durchgeführt.

 

Haben Sie Fragen?

Gern stehen wir Ihnen zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Kontakt.